Herzlich Willkommen bei der Heilbronner Schützengilde

Unser Verein Heilbronner Schützengilde e. V. besteht aus den Abteilungen Schützen (Heilbronner Schützengilde) und Tennis (Tennisclub Sonnenbrunnen, siehe separate Webseite).

pikto_gewehr

Die Abteilung der Sportschützen hat ca. 170 aktive und passive Mitglieder und blickt auf eine lange Geschichte zurück, die Ihren Ursprung im Jahre 1700 hat. Zwischen 2004 und 2005 wurde unter großen Anstrengungen eine moderne Lufthalle für die 10m Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole gebaut, welche mittlerweile im Umkreis für ihre gute Ausleuchtung bekannt ist. Zudem stehen 2 x 5 Stände mit Distanzen von 25m für nahezu alle Kleinkaliber und Großkaliber Pistolendisziplinen zur Verfügung.

pikto_bogen

Im Jahr 2009 wurde die Bogenwiese eröffnet. Die Bogensparte hat regen Zulauf und ist voll in die Abteilung Schützen integriert. Die Bogenwiese im Schießtal ermöglicht das Schießen mit Recurve-, Compound- und Blankbogen auf Distanzen von bis zu 90m.

pikto_pistole

Die Abteilung Tennis hat etwa 160 Mitglieder und ist bereits seit 1924 offizielle Abteilung des Gesamtvereins. Hier laden 9 Sandplätze und ein Clubhaus mit Terrasse, von der man den Blick über Heilbronn geniessen kann, zum geselligen Aufenthalt ein. Die Bewirtschaftung erfolgt durch die Mitglieder.

Beide Anlagen befinden sich unmittelbar in der Nähe der Stadtbahnhaltestelle Sonnenbrunnen in Heilbronn-Böckingen (siehe Anfahrt).